Jeder kennt diesen Moment: Man betritt ein Zimmer und sofort fällt der Blick auf den fantastischen Fussboden. Ob wunderschöne Holzmaserung oder eleganter Stein – der Bodenbelag spielt für das Raumambiente eine entscheidende Rolle. Dessen Farbe, Beschaffenheit und Design setzen die übrigen Einrichtungselemente erst richtig in Szene. So kann eine ganz besondere Atmosphäre der Ruhe, Naturverbundenheit und modernen Lebensart entstehen. Es geht um strapazierfähige wie gleichermassen stilvolle Bodenbeläge. Wir präsentieren hier im Folgenden einige Beispiele.

Wer grossen Wert auf einen robusten und pflegeleichten Boden legt, war bisher meistens gezwungen, grosse Abstriche bei Stil und Wohnlichkeit zu machen. Mit Designfussböden von Classen muss man jedoch keine Kompromisse eingehen. Die neue Generation NEO 2.0 steht für einzigartige Optik bei maximaler Strapazierfähigkeit. Die Basis bildet dabei der neu entwickelte CERAMIN®-Werkstoff. Dieser entsteht, indem Mineralien fest mit Polymeren gebunden werden. Auf diese Weise bekommt er einen Keramik-­ähnlichen Charakter, ist dabei aber wesentlich leichter und unzerbrechlich. CERAMIN® ist frei von jeglichen Schadstoffen, wasserfest und problemlos wiederverwendbar. Was Aussehen und Haptik betrifft, sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt: Die grosse Auswahl an Holzdielen reicht von knorrigem Lagerholz mit Sprüngen und Rissen bis zur glatt gehobelten Ober­fläche mit ruhiger Maserung. Als beeindruckende Grossformatdielen kommen die Holzdekore besonders gut zur Geltung und unterstreichen so den ursprünglichen Charakter des Materials. Wer dagegen Fliesen bevorzugt, kann aus einem grossen Sortiment an Stein-Dekors wählen: Dunkler Schiefer oder heller Sandstein beispielsweise verleihen jedem Wohnraum eine besondere Note. Alle Designbodenbeläge der NEO-2.0-Serie tragen das Umweltsiegel «Der Blaue Engel», was für eine nachhaltige und umweltgerechte Produktion steht.

Raumdimensionen der besonderen Art
Der richtige Bodenbelag ist mitentscheidend für den Wohlfühlcharakter des eigenen Zuhauses. Welches Material sich dafür am besten eignet, hängt sowohl vom persönlichen Stil als auch von den wohnlichen Gegebenheiten ab. Im Optimalfall passt der Fussboden sowohl zu Wand und Decke als auch zu den Möbeln. Eine breite Auswahl an verschiedenen Dekoren liefert hierfür das Trendprodukt Laminat.

Wer die Einrichtung der eigenen vier Wände mit viel Herzblut angeht, braucht für die Wahl des Fussbodens einen Partner, der nicht nur durch qualitativ hochwertige, sondern auch durch individuelle Designs besticht. Bei HolzLand werden seit mehr als 15 Jahren ästhetisch und technisch einwandfreie Produkte von HQ – die Qualitätsmarke der HolzLand-Fachhändler – ent­wickelt. Den aktuellen Einrichtungstrends folgend, bietet die HQ-BodenWelt nun ­effektvolle Dekore an, welche die beein­druckende Illusion viel genutzter Böden hervorrufen. Zu Möbeln im angesagten Shabby-Chic-Stil passt etwa die neue Kollektion Vintage, die durch ihre einzigartige Prägestruktur und perfekt darauf abgestimmte Matt-Glanz-Effekte überzeugt. Auch die vierseitige Fase unterstreicht den Used-Look und betont den charismatischen Dielencharakter. Möbelstücke mit modischen Gebrauchsspuren, kleinen Kratzern oder anderen Schönheitsfehlern kommen in Kombination mit diesem speziellen Boden so noch besser zur Geltung. Das Tolle an der Vintage-Kollektion: Die Laminatdielen sind leicht und schnell zu verlegen. Für Liebhaber trendiger Dekore ist auch das neue HQ-Sortiment Langdiele 33 plus besonders ansprechend: Durch die naturgetreue Synchronprägung und ihre allseitige Fase wird der Eindruck eines echten Holzbodens erweckt. Dank des aussergewöhnlich breiten Formats von 244 Millimetern wirkt der Wohnbereich – bei gewohnt grosszügiger Optik der Langdiele – besonders weit und offen. Dieses zeitlose Designprodukt schafft eine besondere Atmosphäre in Küche, Wohn- oder Schlafzimmer. Mit der richtigen Pflege präsentieren sich alle Bodenbeläge der Marke HQ als langfristige Wegbegleiter. Kompetente Beratung dazu erhalten In­teressierte bei allen Holzfachhändlern der HolzLand-Kooperation.

im Einklang mit der Natur
So facettenreich die Natur ist, so vielfältig sind auch die Farben, die in ihr vorkommen – nicht umsonst wurden einige nach ihr benannt: Feuerrot, Blattgrün und Sonnengelb erwecken in uns direkt die Verbindung zu ihrem Namensgeber. Lassen wir die Farben aus der Natur auch in unsere eigenen vier Wände einziehen, ist es ein wenig so, als wären wir dort, am Ufer des tiefblauen Sees oder im Schein des sich langsam orange färbenden Sonnenuntergangs. In Verbindung mit wohngesunden Materialien entsteht so ein Wohnumfeld zum Wohlfühlen und Entspannen.

Am besten gelingt dies mit einem Teppich: Er lässt uns die Natur nicht nur unter den nackten Füssen spüren, sondern spiegelt ihr Abbild auch grossflächig wider – so wie die Teppichböden und -fliesen von tretford in der neuen Farbkollektion VOYAGE. Drei ausdrucksstarke Farbwelten – Island, Niederrhein und Schottland – und 16 innovative Trendfarben lassen die Sehnsucht nach Ferne und Farbe einziehen. Eis, Magma und Lava sind Teil der Farbwelt, die so ausdrucksvoll wie Islands Vulkanlandschaft ist. Sie symbolisieren die Kraft der Erdentstehung in all ihren Facetten und erwecken in uns ein Gefühl von Ursprünglichkeit und Intensität. Die kühlen und warmen Töne bieten uns zudem eine immense Vielfalt an ganz unterschied­lichen Raumgestaltungen. Eher ruhig und still wirken die Farben, die so gelassen sind wie das Leben am winterlichen Niederrhein. Nebelige Grautöne sowie warme Braun- und Erdtöne mit Namen wie Nebel, Kies und Torf lassen uns in das Ambiente eintauchen. In weiter Ferne scheint es dabei so, als würden wir das fröhliche Schnattern der Wildgänse hören, die sich zum Überwintern hier niederlassen. Frische Farben von hellem bis hin zu sattem Grün und Blau findet man in der Farbenwelt, die so kraftvoll ist wie Schottlands Natur. Grüne Hügel und saftige Wiesen, auf denen Schafe weiden, Mauern und Steine mit Farn und Moos bewachsen, unterbrochen von blauen Seen, in denen angeblich Ungeheuer ihr Unwesen treiben: Diese Eindrücke hat man bei den Farbtönen namens Wiese, Wald und Tiefsee vor Augen. Das Kaschmir-Ziegenhaar, mit dem alle Teppichböden und -fliesen gefertigt sind, ist pflegeleicht, langlebig und sorgt für ein gesundes Raumklima – für ein rundum stimmiges Wohnerlebnis im Einklang mit der Natur.

Weitere Informationen:
www.natuerlich-neo.de
www.tretford.eu
www.hq-boden.de