Die optimale Kombination von Sonne und Wind. (©Sky Wolf)

Wer kennt sie nicht – die Windmühlen aus den alten US-Filmen. Im Intro des berühmtesten Italo-Western «Once Upon a Time in the West» spielt eine sogar eine quietschende Hauptrolle. Im Zeichen der Energiewende erlebt die Windmühle eine Renaissance. Der Charme dabei: Sie verbindet Solar- mit Windenergie. Der Ursprung – das ist nicht verwunderlich – liegt in den USA, jetzt will die Solarmühle andere Märkte erobern.

Die SkyWolf Corp. aus dem US-amerikanischen Bundesstaat New York produziert neuartige Solar-Wind- Anlagen. Ihre Turbinenkonstruktion ist weltweit einmalig. Aufgrund einer Hybrid-
Technologie, die Solar- und Windstromerzeugung intelligent kombiniert, sind die SkyWolf-Anlagen unerreicht leistungsstark, kompakt und benutzerfreundlich – perfekt für Endverbraucher, Landwirte und Kommunen, die ihre Immobilien durch autonome Stromerzeugung aufwerten und die Umwelt entlasten wollen.

Die SkyWolf-Turbine ist als erste Windturbine mit PV-Solarmantel weltweit patentiert.
Diese neuartige Technologie verwandelt am Tag das Sonnenlicht in saubere Energie,
in der Nacht den Wind. Ein 3,5-kWGenerator sorgt für bis zu 30 Kilowattstunden Strom täglich – genug, um einen Einfamilienhaushalt mit E-Auto oder einen kleineren Handwerksbetrieb konstant mit Strom zu versorgen.

EINE ROBUSTE LÖSUNG
Die SkyWolf-Anlage mit einer Bauhöhe unter acht Metern, läuft bei einer Windgeschwindigkeit von 1.5 Meter pro Sekunde an. Mit 25 dB arbeitet sie ausserordentlich leise. Sie ist Smart Grid-fähig, wartungsfrei und sturmfest bis zu einer Windgeschwindigkeit von 295 Stundenkilometern. Nicht zuletzt ist sie ungefährlich für Vögel. Der Hersteller bietet 20 Jahre Garantie. Die Investition in eine SkyWolf-Anlage sollte sich bei 100 Prozent Eigenverbrauch nach 14 Jahren amortisiert haben. Bislang stehen alle Anlagen, die bereits in Betrieb sind, im Bundesstaat New York, wo der Wind eher als gemässigt einzustufen ist. Daher sind Leistungssteigerungen in Küstennähe und Bergregionen wahrscheinlich.

www.skywolfwindturbines.com