LED-Bauleuchten
Das an der Vorderseite montierte XL-Schild bricht das ausfallende Licht und gewährleistet durch seine Milchglasoptik eine stärkere Streuung, wodurch extremer Schattenbildung effektiv vorgebeugt wird. (Foto: as - Schwabe GmbH)

Herkömmliche Baustellenstrahler erschweren oftmals den regulären Arbeitsbetrieb durch Blendeffekte oder Schattenbildung. Vor allem Fliessenleger, Maler oder Stuckateure können durch ungedimmtes Licht entsprechende Farbübergänge kaum noch trennscharf erkennen. Dadurch leidet zum einen die Qualität der Dienstleistung, zum anderen erhöht sich die Arbeitszeit erheblich. Die as – Schwabe GmbH hat daher mit der Arbeitsleuchte Crossline einen neuen LED-Strahler entwickelt, dessen integriertes XL-Frontschild aus Polycarbonat das ausfallende Licht deutlich stärker streut als herkömmliches Glas. Das spezielle Design des Schilds in Milchglasoptik wirkt hierbei nicht nur extremer Schattenbildung entgegen, sondern reduziert auch die Blendwirkung. Die hohe Farbwiedergabe der robusten und stossfesten Anlage sorgt zudem für ein äusserst breites Farbspektrum, welches die beleuchteten Gegenstände schärfer und leichter unterscheidbar macht.

www.as-schwabe.de